Funktionsanalyse

Wie funktioniert Ihr Kiefergelenk?


Funktion bedeutet: Sie können den Mund schmerzfrei und geräuschlos weit öffnen und schließen und Sie können Kaubewegungen effektiv ausführen.

Haben Sie bei folgenden Beschreibungen "Aha"-Erlebnisse?:

Geräusche? Knacken oder Knirschen im Gelenk während der Mundöffnung?

Knirschen der Zähne im Schlaf?

Muskelverspannung im Gesichtsbereich, Nacken, Rücken nach einer "durchknirschten" Nacht?

Muskelzuwachs der Kaumuskulatur durch ständiges unfreiwilliges "Training", sog. eckiges Gesicht?

Das alles sind Symptome einer Störung im Regelkreis "Kauapparat"!

Unbehandelt kann das zu bleibenden Schäden des Gelenks und der Zähne führen.

Wie kann das behandelt werden?

Nach einer "Funktionsanalyse" nachtgetragene Schienen, Einschleifen störender Zahnkontakte und Erreichen einer störungsfreien Position des Unterkiefers ("Funktionstherapie") mit Geduld kann das Fortschreiten dieser Symptome aufgehalten oder gestoppt werden.

Das erfordert präzise Spezialkenntnis der Zusammenhänge, Erfahrung und "Fingerspitzengefühl" und: viel Zeit und Geduld.

Übrigens: Streß kann ein Auslöser sein, die Ursache für solche Symptome ist meist im Munde zu finden.

Ziel der Behandlung?

Störungsfreie Bewegungsmöglichkeit des Unterkiefers.

Vorteil: erheblich erhöhter "Kaukomfort" und Vermeidung gravierender ästhetischer (abgeknirschte Zähne, "verdickte" Kaumuskulatur) und organischer Nachteile (Zerstörung der Zähne).

Ästhetik follows Funktion!

 
Zahnfleischbehandlung bei Eimsbüttel, Zahnarzt Prophylaxe nahe Ottensen, Zahnarzt Vollnarkose in Hamburg, Implantate Zahnarzt nahe St. Pauli, Powerbleaching nahe Rotherbaum, Amalgamsanierung in Hafencity Hamburg, Implantat Zahnarzt nahe Hohenfelde, Zahnfleisch Laserbehandlung nahe Ottensen, Zahnarztangst in Hamburg, Zahnbleaching in Hamburg